top of page

Wolford mit neuem CEO


Silvia Azzali, bisherige CEO des Strumpf- und Wäscheherstellers Wolford, hat das Unternehmen zum 14. Juni verlassen. Man habe sich auf eine eine einvernehmliche Auflösung des Vorstandsmandats zum 14. Juni geeinigt, teilte die Wolford AG mit.

Seit 2019 hatte Azzali bei Wolford die Strippen gezogen, erst als CCO, seit August 2023 dann als Geschäftsführerin. Das Unternehmen bescheinigt ihr die erfolgreiche Einführung einer neuen Marken- und Produktstrategie, sie habe den Umsatz kontinuierlich gesteigert.

Die Nachfolge von Silvia Azzali ist bereits geklärt: Regis Rimbert rückt als CEO nach. Seit Mai ist er bereits als Chief Transformation Officer im Vorstand bei Wolford tätig, hatte vorher bei Prada und Dior gearbeitet. Auch bei Wolford hatte er von 2009 bis 2013 bereits Erfahrungen sammeln können.



Kommentarer


Linie Now
exklusives Onlineportal
WERDEN SIE Mitglied: 1. Abo abschließen + 2. Registrieren

LINIE_News_End.png
bottom of page