top of page

Wacoal stellt digitale Plattform "Swivle" vor


Mit der Einführung eines digitalen Hubs will Wacoal dem Fachhandel noch mehr Service bieten: Unter wacoal-de.swivle.cloud können nun verschiedene Assets zu allen Wacoal-Marken heruntergeladen werden. Dabei ist die Menüführung übersichtlich und einfach gehalten: Nach Auswahl der Marke stehen die Auslieferungsmonate mit dem entsprechenden Material zur Verfügung, aufbereitet für die Nutzung auf der Webseite, in den sozialen Medien oder für E-Mail-Kampagnen. Drei Handbücher sollen außerdem wichtige Tipps und Tricks zu Online- und Social Media Marketing, SEO und Paid Marketing geben. "Wir möchten, dass der von uns sehr geschätzte Einzelhandel immer über alles verfügt, was er braucht, um unsere Marken effektiv zu bewerben und zu verkaufen", heißt es aus dem Unternehmen. "Wir haben das Feedback unserer Kund:innen berücksichtigt und sind stolz darauf, sie mit unserem neuen Hub für digitale Inhalte zu unterstützen." Wer gerade erst mit dem digitalen Marketing begonnen hat und sich hier weiterbilden möchte, kann ebenfalls auf Wacoal zählen: Das Unternehmen bietet auf Anfrage ein Social Training Programm an.






Comments


Linie Now - exklusives Onlineportal. Jetzt Mitglied werden:
1. Abo abschließen
2. Registrieren

LINIE_News_End.png
bottom of page