top of page

Triumph mit Pop-Up bei Petzhold



Seit letzter Woche haben Kundinnen eine neue Anlaufstelle in Münster, wenn sie einen neuen Sport-BH suchen: Triumph zeigt seine Triaction Kollektion in einem Pop-Up-Store im Modehaus Petzold. Als wichtiger Partner der Marke und mit einer beeindruckenden Wäschefläche, die zu den größten im Münsterland zählt, macht Petzold den Anfang: Weitere Pop-Ups werden in den nächsten Monaten in Hamburg, München, Frankfurt und Berlin folgen.


Dirk Solleder, Head of Wholesale Field & Distance Retail DACH: "Mit dem Triaction Pop-Up schaffen wir eine Gelegenheit, das Thema Sport-BHs besonders hervorzuheben und zum Thema Brustgesundheit im Sport aufzuklären. Wir hoffen natürlich, mit der Pop-Up Fläche viele neue Kundinnen für das Segment zu begeistern.“


Dass es immer noch nötig ist, Frauen auf die Besonderheiten von Sport-BHs aufmerksam zu machen, zeigt eine Studie der University of Portsmouth. Sie ergab, dass rund 72 Prozent der Frauen immer noch unter Brustschmerzen leiden, die durch die richtige Unterstützung eines Sport-BHs gelindert werden könnten.


Dazu kann auch die Bounce Control Technologie der Triumph-Sport-BHs beitragen: Jeder BH wird auf seinen Bounce-Wert getestet. Das ist der Wert, der durch biomechanische Sensoren auf der Brust errechnet werden kann, während die Probandin einmal mit und einmal ohne BH läuft. Ein Bounce-Wert von 68 Prozent würde dann bedeuten, dass sich die Brust 68 Prozent weniger bewegt, wenn der BH getragen wird.







Comments


Linie Now - exklusives Onlineportal. Jetzt Mitglied werden:
1. Abo abschließen
2. Registrieren

LINIE_News_End.png
bottom of page