top of page

Together We Grow: Triumph spendet Bäume


In Zusammenarbeit mit Treedom und Texaid hat das Traditionsunternehmen Triumph eine neue nachhaltige Initiative für eine grünere Zukunft unseres Planeten ins Leben gerufen. „Together We Grow“ ist ein In-Store-Recyclingprogramm, das Kunden dazu anregen soll, ihre alten Lieblingsstücke zur Weiterverwendung zurückzubringen. So will Triumph die Produktlebensdauer verlängern und sicherstellen, dass unerwünschte Kleidungsstücke nicht auf den Mülldeponien landen, sondern bestenfalls wiederverwendet oder einem neuen Zweck zugeführt werden. Zunächst werden Sammelboxen in über 150 Triumph-Shops in sechs europäischen Ländern aufgestellt - weitere sind in Planung. Das internationale Textil-Recylingunternehmen Texaid sorgt für die Weiterverarbeitung und das Recycling der gebrauchten Produkte. Ein weiterer Teil des Projekts ist die Zusammenarbeit mit Treedom: Pro fünf Kilogramm gesammelter Kleidung soll das Aufforstungsunternehmen einen Baum pflanzen. Innerhalb eines Jahres will Triumph so etwa 1.000 Bäume pflanzen. Zusammen mit seinen Kunden möchte das Unternehmen so eine neue Waldfläche entstehen lassen. Jeder gepflanzte Baum wird online sichtbar sein, damit der Fortschritt und die Vorteile für lokale Gemeinden für alle erkennbar sind. „Ziel dieser Zusammenarbeit ist die Abfallreduzierung auf Mülldeponien und die Sensibilisierung unserer Kunden für Recycling und Umweltschutz. Wir möchten ihnen die Möglichkeit geben, ihren Kleidungsstücken ein zweites Leben zu schenken und uns dabei zu unterstützen, mehr Bäume zu pflanzen, um der Entwaldung unseres Planeten entgegenzuwirken. Wir sind auf dem Weg, unsere Marke nachhaltiger zu gestalten", sagt Jörg Zeiger, Head of Retail Europe. Nach der erfolgreichen GOTS- und GRS-Zertifizierung der Produkte (LINIE berichtete) ist dies ein weiterer Schritt auf dem Weg in die Zukunft.



Comments


Linie Now - exklusives Onlineportal. Jetzt Mitglied werden:
1. Abo abschließen
2. Registrieren

LINIE_News_End.png
bottom of page