top of page

Streetwear? Loungewear? Sara Linke!


Eine Sächsin erobert die Modewelt - und die Bodywear-Branche: Sara Linke hat vor zwei Jahren ihre erste Kollektion präsentiert, damals noch in Kooperation mit Künsteler Beat Toniolo. In diesem Jahr geht die Designerin, die auch ein Textilproduktionsunternehmen führt, einen Schritt weiter und stellt die erste komplett eigene Kollektion vor. Und die war dieser Tage auf der Premium Berlin zu sehen: "Unser Ziel für 2023 ist es, mit Sara Linke neue Vertriebskanäle online und offline zu eröffnen. Die Premium war für mich daher eine großartige Gelegenheit, mein Netz in der Fashionbranche

auszubauen mich mit anderen Designern kreativ auszutauschen", sagte Sara Linke. Ihre ungezwungenen und vielseitigen Stücke sprengen die Begrifflichkeiten - ist das schon Loungewear? Oder doch Streetwear? "Mein Fokus liegt auf Loungewear, die auch auf der Straße tragbar ist."





Comments


Linie Now - exklusives Onlineportal. Jetzt Mitglied werden:
1. Abo abschließen
2. Registrieren

LINIE_News_End.png
bottom of page