top of page

Spektakuläre Show im Cirque d`hiver zum SIL


Den diesjährigen Salon International de la Lingerie nutzten die französischen Marken Antigel, Aubade, Chantelle, Chantelle X, Empreinte, Lise Charmel, Lou, Louisa Bracq, Maison Lejaby und Simone Pérèle auch in diesem Jahr für ein ganz besonderes Event. Unterstützt von Defi - La Mode de France hatte man in den Cirque d'hiver eingeladen, den ältesten Zirkusbau der Welt. Dort wurde im prunkvollen Ambiente vergangener Jahrhunderte eine aufwendig entworfene Show unter dem Motto "Alter Ego - my other self" präsentiert. Federführender Creative Director war dabei Tänzer Kanon Zouzoua, der sich nicht nur als Begründer des "Fusion Concept Festivals" einen Namen gemacht hat.


Die Tänzerinnen erzählten eine dynamische und emotionsgeladene Geschichte in fünf Akten: von Kapitel 1, "Zweifel" über die Zuspitzung des Konflikts bis hin zu dessen Auflösung in Harmonie. Dabei verschmolz Choreografie mit Videokunst, ausgefeilter Soundtrack mit inspirierender Lingerie, klassische Klänge mit Hiphop. Rund 40 Minuten zeigten die Tänzerinnen die aktuellen Styles der Marken, unterhaltsam und bewegend.


Danach konnten Besucherinnen und Besucher ihre Eindrücke bei einem mehrgängigen Fingerfood-Menü austauschen und den Abend in angeregten Gesprächen mit Designerinnen, Tänzerinnen und den Playern der Branche ausklingen lassen. LINIE findet: ein rundum gelungener Abend und eine tolle Art, Lingerie im emotionalen Gedächtnis zu verankern!







Opmerkingen


Linie Now
exklusives Onlineportal
WERDEN SIE Mitglied: 1. Abo abschließen + 2. Registrieren

LINIE_News_End.png
bottom of page