top of page

Speidel greift Trend Quiet Luxury auf


Zurückhaltende Eleganz und nachhaltige Qualität: Das ist die Gegenbewegung zu Überkonsum und auffälliger Markenpräsenz. "Quiet Luxury" nennt sich der Trend, der in den letzten Monaten durch Stars wie Gwyneth Paltrow ein Gesicht bekommen hat und immer mehr Fahrt aufnimmt: Auf Tiktok trendet der Hashtag #quietluxury mit aktuell über 60 Millionen Aufrufen.


Speidel Wäsche greift dieses Thema auf: "Es geht nicht darum, was alle sehen können, sondern um das, was nur jene wertschätzen, die es verstehen: die Qualität der Materialien, die Handwerkskunst hinter jedem Detail und das luxuriöse Gefühl, das bleibt, auch wenn die Wäsche aus dem Blickfeld der anderen unter der Kleidung verschwindet." Denn für Speidel ist Quiet Luxury nicht nur ein modisches Statement, sondern ein Kernbestandteil der Unternehmensphilosophie. Mit der Serie "Simply" will Speidel diese neue Sehnsucht nach subtilem Luxus auffangen: Die Serie besteht zu 93 Prozent aus Co2-neutraler Tencel-Faser und 7 Prozent Elastan, kann mit einer um die Hälfte höheren Wasseraufnahmefähigkeit punkten und schmiegt sich sanft an den Körper.


"Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Wäsche herzustellen, die nicht nur optisch überzeugt, sondern sich auch auf der Haut unvergleichlich anfühlt. Quiet Luxury ist für Speidel deshalb nicht nur ein Trend, sondern ein Wertesystem, das tief in der Unternehmensphilosophie verankert ist."





Comentários


Linie Now - exklusives Onlineportal. Jetzt Mitglied werden:
1. Abo abschließen
2. Registrieren

LINIE_News_End.png
bottom of page