top of page

So war der Salon International de la Lingerie


Es waren drei Tage voller Begegnungen, Neuentdeckungen und Inspiration: Der Salon International de la Lingerie feierte von Samstag bis Montag sein 60-jähriges Jubiläum. Die Lingerie war gemeinsam mit den Stoffherstellerinnen und Stoffherstellern der Interfiliére in Halle 3 untergebracht. Helle fröhliche Farben spiegelten die gelöste Atmosphäre und den frischen Wind wider, den viele Besucher:innen verspürten. Drei Fashion-Shows pro Tag setzten die Stücke ausgewählter Marken ins richtige (Blitz-.)Licht, viele Marken lockten zusätzlich mit eigenen Schauläufen an den Ständen.


Zum ersten Mal seit elf Jahren wieder dabei war das Label Dorina, vielen noch aus früheren Zeiten bekannt. "Ja, wir freuen uns sehr, dass wir die richtige Entscheidung getroffen haben", sagte Dr. Annick Desmecht, seit sieben Monaten CEO von Dorina. "Wir haben uns vorgenommen, neu durchzustarten. Da ist diese Präsenz genau das richtige Signal."


Wir teilen hier einige Neuentdeckungen und Statements von Fachhändlerinnen und Fachhändlern mit Ihnen - und freuen uns schon darauf, Ihnen in den nächsten Wochen weitere neue Brands vorstellen zu können.


Schauen Sie immer mal wieder rein: linie-now.com


Comments


Linie Now - exklusives Onlineportal. Jetzt Mitglied werden:
1. Abo abschließen
2. Registrieren

LINIE_News_End.png
bottom of page