top of page

Signature-Look wird 10: Mymarini feiert Seabody


Der Seabody von Mymarini feiert Geburtstag: Schon seit 2013 gehört das gute Stück jedes Jahr zu den Kollektionen New Summer und Shine – jeweils in den saisonalen Farbkombinationen. Damit ist der Badeanzug seit der Gründung des Labels im Jahr 2013 mit dabei und beliebt wie eh und je. Das liegt nicht nur an der schmeichelhaft Passform, sondern auch an der Verfügbarkeit: das ganze Jahr über geht der See Body niemals out of Stock. Er besteht zu 82 Prozent aus Polyamid und zu 18 Prozent aus Elasthan, lässt sich unkompliziert wenden und bietet so gleich zwei Looks. Für Puristen gibt es den Seabody auch einfarbig in "black" oder "off-white" in geripptem Stoff.


„Inspirationen für die Mymarini-Designs finde ich überall – ob in einem alten Kleidungsstück, den Facetten der Natur oder wenn ich eine gut angezogene Frau sehe. So ist auch der Seabody entstanden", erklärt Gründerin und Designerin Mareen Albright. "Durch die hochgeschlossene Vorderseite in Kombination mit dem tiefen Rückenausschnitt ist das Design absolut zeitlos, ästhetisch und gleichzeitig funktional. Unser Anspruch ist es, Swimwear zu erschaffen, die ein Wohlgefühl erzeugt und alle Wünsche – von Ästhetik über Funktion und Schnitt bis hin zu Qualität. Der Seabody0 hat es damit zum absoluten Mymarini-Klassiker geschafft und ich hoffe, dass er unsere Kundinnen auch noch in den nächsten zehn Jahren begeistert.“


Madleen Albright hat sich noch etwas Besonderes für ihr Sigature-Stück ausgedacht: Sie hat ein Jubiläums-Poster entworfen, das auf 100 Stück limitiert ist.


LINIE gratuliert herzlich zu zehn Jahren Seabody - und natürlich zu zehn Jahren Mymarini! Bleibt, wie ihr seid und macht weiter so!





Kommentare


Linie Now
exklusives Onlineportal
WERDEN SIE Mitglied: 1. Abo abschließen + 2. Registrieren

LINIE_News_End.png
bottom of page