top of page

Schwebende Leichtigkeit: Schiesser x Biarritz Ballet



Mit einer beeindruckenden Digital-Kampagne ist in dieser Woche das Traditionsunternehmen Schiesser gestartet. Die neue Branding Campaign ist in Zusammenarbeit mit dem Malandain Ballet Biarritz entstanden und zeigt die Tänzerinnen und Tänzer in weißen Schiesser-Basics: reduziert, wild, pur und natürlich. "Mit unserer Kampagne wollten wir ein emotionales, authentisches und einzigartiges Markenerlebnis schaffen", erklärt Florian Kerkhoff, Head of Marketing bei Schiesser. "Der Kerngedanke dabei war, dass Tanz und Bewegung die essenziellen Elemente unserer Markenpersönlichkeit erfahrbar machen sollen: Diversität, Natürlichkeit, Sinnlichkeit, Authentizität, positive Energie."


Die Kampagne wurde an den wilden Stränden von Biarritz aufgenommen, von hier stammt auch das Maladain Ballet unter Führung von Thierry Malandain. Der ehemalige Tänzer der Paris National Opera wurde 1998 Direktor des Biarritzer Balletts. Seit Dezember 2021 besetzt er an der Académie des beaux-arts in Paris den neugeschaffenen Lehrstuhl für Choreographie und ist damit einer der wichtigsten Vertreter des modernen Balletts weltweit. "Bei der Umsetzung der Kampagne war uns ein Partner wichtig, der sich in einem ähnlichen Wertesegment befindet, wie wir. Die Marke Schiesser ist geprägt durch die Verbindung von Tradition und Moderne; das spiegelt sich im neoklassischen Stil von Thierry Malandain und seinem Ballett. Gleiches gilt für unsere Naturverbundenheit, Leidenschaft und unseren hohen Qualitätsanspruch. Alles zusammen macht das Malandain Ballett Biarritz zum idealen Partner dieser Kampagne", so Kerkhoff.


Mit dieser künstlerischen Inszenierung setzt Schiesser jetzt noch deutlicher auf umweltfreundliches - weil zeitloses - Design made in Germany.







Comments


Linie Now - exklusives Onlineportal. Jetzt Mitglied werden:
1. Abo abschließen
2. Registrieren

LINIE_News_End.png
bottom of page