top of page

PANACHE BIETET B2B-PLATTFORM AN



Die auf D+ spezialisierte Lingerie-Marke Panache investiert mit der Einführung ihrer brandneuen B2B-Plattform weiterhin in digitale Supportlösungen für ihre Partner. Die neue Webseite ermöglicht Händlerinnen und Händlern rund um die Uhr Einblicke in die Produkte und ihre Kontoinformationen. Die Plattform ermöglicht es unkompliziert, Bestellungen online aufzugeben, Rechnungsverläufe anzuzeigen, online zu bezahlen und Produktinformationen einschließlich der Barcodes herunterzuladen. "Unsere Partner und Mitarbeitenden stehen für uns an erster Stelle. Natürlich kann der persönliche Kontakt nicht ersetzt werden, als Familienunternehmen wissen wir das. Dennoch ist es wichtig, unsere digitalen Dienstleistungen weiter zu entwickeln, tägliche Aufgaben können jetzt effizienter erledigt werden. Es ist eine perfekte Balance: Händlerin und Händler können autark agieren, gleichzeitig aber auch immer gerne auf unseren deutschsprachigen Kundendienst und die Vertriebsmitarbeitenden zurückgreifen, wenn sie uns brauchen", erklärte Sales Manager Phillip Langer. Die Resonanz im Handel ist positiv: "Der Shop ist übersichtlich gestaltet und leicht in der Bedienung, Bildmaterial und Rechnungsrechnungen können wir jetzt direkt nutzen. Artikel, die wir noch nicht sofort haben möchten, sind im Warenkorb sicher gespeichert. Das "Spielen" mit der Bestellsumme ist sicherlich auch für kleinere Geschäfte eine Hilfe, um dem Limit gerecht zu werden", sagt Karin Bickel von L.Marie Dessous. Für die Zukunft plant Panache den weiteren Ausbau der B2B-Plattform.



Comments


Linie Now - exklusives Onlineportal. Jetzt Mitglied werden:
1. Abo abschließen
2. Registrieren

LINIE_News_End.png
bottom of page