top of page

OLIVER DAWID WIRD NEUER HAUPTGESCHÄFTSFÜHRER BEI SÜDWESTTEXTIL

Aktualisiert: 22. Jan. 2021

Ab März 2021 übernimmt Oliver Dawid die Position des Hauptgeschäftsführers bei Südwesttextil. Er folgt damit Peter Haas, der den Verband nach fünf Jahren verlässt und als Hauptgeschäftsführer zum Baden-Württembergischen Handwerkstag wechselt. Der 53-jährige Rechtsanwalt und gebürtige Münchner Dawid blickt auf langjährige Erfahrung im Verbandsmanagement zurück und übernimmt den Wirtschafts- und Arbeitgeber:innenverband ohne Schonzeit: Er steigt in eine laufende Tarifrunde ein, in der Südwesttextil Tarifverträge für seine tarifgebundenen Mitglieder verhandelt. Insgesamt hat der Verband momentan 220 Mitgliedsunternehmen, die zusammen 24.000 Menschen beschäftigen und für 7 Milliarden Euro Umsatz stehen. „Wir freuen uns, mit Herrn Dawid eine schnelle und sehr passende Nachfolgelösung gefunden zu haben, so dass der Staffelstab ohne Unterbrechung weitergegeben werden kann“, sagte Südwesttextil-Präsident Bodo Th. Bölzle. Gleichzeitig dankte er dem Noch-Geschäftsführer: „Peter Haas hat Südwesttextil spürbar nach vorne gebracht, und für die neue Aufgabe im Spitzenverband des Handwerks wünschen wir ihm jeden denkbaren Erfolg.“



コメント


Linie Now - exklusives Onlineportal. Jetzt Mitglied werden:
1. Abo abschließen
2. Registrieren

LINIE_News_End.png
bottom of page