top of page
Strich-Linie

Miss Mary feiert Lingerie Day


Statt neue Schnitte, Materialien oder Verkaufskampagnen in den Mittelpunkt zu rücken, hat das Label Miss Mary sich entschieden, den National Lingerie Day am 25. April ganz ins Zeichen der falschen BH-Größe zu stellen. Immer noch zeigten Studien, dass Frauen und Mädchen die falsche BH-Größe trügen: "Ein großes Problem, denn das Tragen eines falschen BHs in Größe und Form ist nicht nur unbequem, sondern kann auch sehr belastend für den Körper sein. Es kann oft zu Rücken- und Kopfschmerzen führen", sagt Elisabet Sandström, CEO von Miss Mary. Je größer die Oberweite, desto schwieriger sei es oft, die richtige BH-Größe zu finden. Das schwedische Label wolle deshalb nicht ständig neue Produkte auf den Markt bringen, sondern die Schlüsselprodukte weiterentwickeln.



Linie Now - exklusives Onlineportal. Jetzt Mitglied werden:
1. Abo abschließen
2. Registrieren

bottom of page