top of page

Mey tritt für Demokratie ein


"Always better together" - mit dem Slogan unterstützt die Lifestylemarke Mey den Verein "Gesicht zeigen! Für ein weltoffenes Deutschland". Der Verein arbeitet mit Kampagnen, Workshops, Fortbildungen und Veranstaltungen gegen Rassismus, Antisemitismus und rechte Gewalt.


Dieser Ansatz ist auch Mey wichtig: Die Marke setzt sich bewusst für eine demokratische Zivilgesellschaft ein. "Als größte deutsche Bodywear-Marke mit Produktion in Deutschland und Europa sind wir bei Mey stolz darauf, dass wir Internationalität und Interkulturalität auch in unserer Belegschaft abbilden: Mitarbeitende aus mehr als 20 Ländern machen unsere Produkte durch Know-How und Herzblut zu etwas Besonderem. Akzeptanz und Toleranz stehen für uns an vorderster Stelle, denn nur gemeinsam können wir stetig besser werden", heißt es aus dem Unternehmen.


Und damit auch morgen noch ein tolerantes, harmonisches und demokratisches Miteinander möglich bleibt, spendet Mey an den Verein "Gesicht zeigen": Seit dem 25. März bis zum 5. April gehen pro verkauftem Basic-Artikel der Serien Mey Emotion, Mey Casual Cotton, Mey Dry Cotton und Mey Organic jeweils ein Euro an den Verein.


LINIE findet: Tolle Aktion - die Bodywearbranche zeigt Gesicht! Weiter so!



Comments


Linie Now - exklusives Onlineportal. Jetzt Mitglied werden:
1. Abo abschließen
2. Registrieren

LINIE_News_End.png
bottom of page