top of page
Strich-Linie

Lisca begeistert mit Kollektionsvorstellung

Aktualisiert: 4. Juli 2022




Mit einer großen Fashionshow mit 25 Models hat Lisca in der vergangenen Woche die Frühjahr-Sommer-Kollektion 2023 vorgestellt. Im schönen Portoroz in Slowenien kamen rund 200 Menschen zusammen, um Lisca zu feiern. "Es herrschte wunderschönes Sommerfeeling direkt am Wasser, zu sommerlich warmen Temperaturen - genau passend zu unsereren neuen Trend-Kollektionen", schwärmt Claus Ostertag, Vertriebsleiter Lisca. Nach einigen Jahren Pause konnten sich Liscas Geschäftspartner:innen aus über 20 Ländern im Grand Hotel Bernardin wiedersehen. Auch mit dabei: Inhaber-Familie Južna, der CEO Marko Nincevic und die Designer Melita Letnar, Suzana Gorišek, Maja Nedič unter der Leitung von Kreativdirektorin Maja Ratajc und Entwicklungsdirektorin Janja Tratar. Und diese haben für die Frühjahr-Sommer-Saison 2023 ein Kreativ-Feuerwerk gezündet: tragbare Modelle in strahlenden und explosivenFarben, romantisch floral über 70ies Style bis zu wilden Tiermotiven - raffinierte Designs, treffen auf altbewährte Schnitte. Auch ein Curvy Model lief zur Show. "Mode ist für alle Körperfiguren gemacht. Diese Modenschau hat uns nicht nur die Kollektion gezeigt, sondern auch, dass es gut tut, mal wieder über den Tellerrand zu blicken und auf sich selbst zu hören."






Linie Now - exklusives Onlineportal. Jetzt Mitglied werden:
1. Abo abschließen
2. Registrieren

bottom of page