top of page

Lenzing gewinnt Umweltpreis 2022



Erneut ist der Textilhersteller Lenzing aus Österreich zum Champion der Kreislaufwirtschaft gekürt worden: In der Kategorie „World without Waste“ holte das Unternehmen den renommierten ÖGUT-Umweltpreis 2022. „Effektives Textilrecycling ist eines der komplexesten Kernthemen der Textilwirtschaft in den nächsten Jahren. Durch Bündelung von Know-how und Zusammenarbeit sehen wir von Lenzing eine zielgerichtete Realisierung von Lösungsmöglichkeiten. Daher freuen wir uns sehr über diese Anerkennung“, sagt Sonja Zak, Head of Circularity Initiative der Lenzing Gruppe. Die Lenzing Gruppe hatte vor der Preisjury ihr auf nachhaltige Innovationen ausgerichtetes Geschäftsmodell der Kreislaufwirtschaft präsentiert, die auch die Einführung der ersten kommerziellen Cellulosefaser mit Recyclinganteil nach der Refibratm Technologie und die zukunftsweisende Kooperation mit Södra beinhaltet. Die Zusammenarbeit mit dem schwedischen Zellstoffproduzenten Södra soll zukünftig noch weiter gehen: Bis 2025 will Lenzing in der Lage sein, 25.000 Tonnen Alttextilien pro Jahr zu recyceln. LINIE gratuliert herzlich zu so viel Engagement!



Comentarios


Linie Now
exklusives Onlineportal
WERDEN SIE Mitglied: 1. Abo abschließen + 2. Registrieren

LINIE_News_End.png
bottom of page