top of page

Lascana launcht SUP-Kollektion

Aktualisiert: 31. Aug. 2022


Rauf aufs Board und über das Wasser gestakt - Stand-up-Paddling-Boards sind seit letztem Sommer fester Bestandteil der Wasserlandschaften. Nun stellt Lascana eine eigene SUP-Wear-Kollektion vor. In Kooperation mit dem SUP-Board-Hersteller Starboard hat das Hamburger Modeunternehmen 52 Swim- und Activestyles entworfen, die zu zwei limitierten Board-Designs passen. Die Crop-Tops, Sport-Shirts, Cycling-Shorts, Sport-Shorts und Leggings wurden im Juli über den Dächern von Hamburg präsentiert: Hier hatte Lascana unlängst den "Lascana Beach Club powered by Sky & Sand" eröffnet. Die sommerlich-karibischen Looks lassen sich mit den dazugehörigen Surfsuits, Rashguards, Badeanzügen, Triangle- und Bustier-Bikinis vielfältig kombinieren. Flip-Flops, Aquaschuhe und Cap vervollständigen die Kollektion, die in den Größen 34 bis 44 erhältlich ist. "Wir freuen uns, im Rahmen der Kooperation mit Lascana den vielen Stand-up-Paddler:innen ab sofort eine spezielle, qualitativ hochwertige SUP-Kollektion anzubieten und ihnen damit eine wunderbare Zeit auf dem Wasser ermöglichen zu können«, sagt Eliane Droemer, PR-Managerin Starboard Deutschland und SUP-Instructor. Die leichten, aufblasbaren Boards sind in zwei Allroundergrößen erhältlich.





Comments


Linie Now - exklusives Onlineportal. Jetzt Mitglied werden:
1. Abo abschließen
2. Registrieren

LINIE_News_End.png
bottom of page