top of page

Konsumbarometer steigt weiter

Foto: Jill Wellington


Hoffnung für das Weihnachtsgeschäft: Zum zweiten Mal in Folge steigt die Stimmung der Verbraucherinnen und Verbraucher leicht an. Zwar befindet sich der Index des HDE-Konsumbarometers immer noch auf einem niedrigen Niveau im Mehrjahresvergleich - aber die Konsumzurückhaltung der Befragten lässt nach. Auch die Anschaffungsneigung steigt leicht an. "Insbesondere der Anstieg der Anschaffungsneigung könnte einen positiven Effekt auf das Weihnachtsgeschäft und die Entwicklung des privaten Konsums in den nächsten Monaten haben", sagt der HDE. Und auch sonst lässt sich Optimismus bei den Konsumentinnen und Konsumenten feststellen, der HDE prognostiziert nach der überraschend positiven Konjunkturentwicklung im dritten Quartal vorsichtig, dass der gesamtwirtschaftliche Einbruch nicht so stark ausfallen wird, wie noch zuvor erwartet und die gute Konsumstimmung anhält: "Die erneute Aufhellung zum Ende des Jahres könnte der Beginn eines länger anhaltenden Aufwärtstrends sein. Ob sich im privaten Konsum Impulse für das Weihnachtsgeschäft und darüber hinaus ergeben, wird von der weiteren Entwicklung des gesamtwirtschaftlichen Umfeldes und insbesondere von der Umsetzung angekündigter Entlastungen wie der Gas- und Strompreisbremse abhängen."



Comments


Linie Now
exklusives Onlineportal
WERDEN SIE Mitglied: 1. Abo abschließen + 2. Registrieren

LINIE_News_End.png
bottom of page