top of page

Kampagne "Leben statt Lockdown" startet



Der Handel machen mit einer gemeinsamen Kampagne mobil für das Impfen. Unter dem Motto "Leben statt Lockdown" haben sich der Handelsverband (HDE), Handelsimmobilienunternehmen und namhafte Händler wie Edeka, Fressnapf, H&M, Kaufland, Lidl, Mediamarkt und Thalia zusammengetan - auch Modeunternehmen wie Breuninger, Deichmann, Ernsting's family und s.Oliver unterstützen die Kampagne. Mit Sportstars aus den Reihen des 1. FC Köln und Borussia Dortmund soll eine Steigerung der Impfbereitschaft erreicht werden. "Gemeinsam erreichen wir genau die Menschen, die sich trotz bestehendem Impfangebot bisher nicht haben impfen lassen. Hier wollen wir aufklären und gleichzeitig motivieren, denn nur mit einer wirkungsvollen Impfkampagne können wir dauerhaft wieder zur Normalität zurückkehren", erklärt HDE-Hautgeschäftsführer Stefan Genth auf Instagram. Auf der Webseite leben-statt-lockdown.de gibt es neben den Kampagnenbildern auch ein Glossar und einen Faktencheck zu allen Fragen rund um die Impfungen.




Comments


Linie Now
exklusives Onlineportal
WERDEN SIE Mitglied: 1. Abo abschließen + 2. Registrieren

LINIE_News_End.png
bottom of page