top of page

Hanro: Neueröffnung an der Madison Ave, NY

Aktualisiert: 2. Dez. 2022



Hanro geht in die Store-Offensive: Das Unternehmen aus Österreich eröffnete im Oktober einen neuen Store in New York, an der berühmten Madison Avenue, in unmittelbarer Nähe des Metropolitan Museum of Art und des Guggenheim Museums. Es ist der dritte Store in den USA und der zweite in New York - der dritte liegt in Beverly Hills. „Wir wissen, dass die Upper East Side in Manhattan die größte Dichte von Hanro-Kund:innen in den USA hat. Mit dem neuen Store ist es uns gelungen, unserer Kundschaft einen perfekten Standort zu bieten, um unser gesamtes Sortiment persönlich zu erleben“, sagt Hanro-Geschäftsführer Stephan Hohmann. Der Standort in New York ist für Hanro der dreizehnte Flagship-Store weltweit, die Marke ist unter anderem in München, Gstaad, London, Amsterdam, Rom, Dubai und Wien vertreten. Und auch in Wien, dem ältesten Flagshipstore, hat sich einiges getan: An der Luxus-Shoppingmeile Tuchlauben im ersten Bezirk wurde komplett renoviert und modernisiert. Ein neues Shopkonzept will die DNA von Hanro-Luxus widerspiegeln: Pur und reduziert, in warmen Holz- und Cremetönen. Hohmann: „Das bisher sehr positive Feedback unserer Kund:innen spricht für sich. Vor allem das reduzierte Design und die Übersichtlichkeit über die Kollektion stoßen auf höchste Zufriedenheit.“ Highlights sind die hohe Fensterfront, sowie der großzügig und privat gestaltete Umkleidebereich, der durch einen dafür vorgesehenen Vorhang von der Ladenfläche abgetrennt werden kann.





Kommentare


Linie Now - exklusives Onlineportal. Jetzt Mitglied werden:
1. Abo abschließen
2. Registrieren

LINIE_News_End.png
bottom of page