top of page

Hanky Panky nutzt Augumented Reality für Lookbook


Zum 35-jährigen Jubiläum zeigt das Label Hanky Panky, dass es noch kein bisschen angestaubt ist: Das Jubiläums-Lookbook ist in der "Augumented Reality"-Technik von Snoopstar gestaltet. "Menschen verlieben sich nicht in Fakten, Menschen verlieben sich in Geschichten. Snoopstar verbindet analoges und digitales Storytelling", heißt es aus dem Unternehmen. Das analoge Lookbook kann mit der App "erweitert" werden: Wer mit dem Smartphone in der geöffneten App über die Seiten scannt, bekommt weitere Features angezeigt. "Snoopstar macht aus Anzeigen Filme, aus Verpackungen Marktplätze, aus Fotos und Modestrecken Geschichten", so Hanky Panky. Aber nicht nur Styling Tutorials oder Behind-the-Scences-Videos vom Shooting erwarten die Leser:innen, auch Erkenntnisse und Daten aus Marketing und Entwicklung. Sie sollen zeigen, welchen Themen besonders gut ankommen. Also: App laden und "lossnoopen". Das funktioniert auch mit dem Lookbook im PDF-Format.


Hanky Panky Augmented Reality
.pdf
PDF herunterladen • 9.79MB

www.hankypanky.com

Comentarios


Linie Now - exklusives Onlineportal. Jetzt Mitglied werden:
1. Abo abschließen
2. Registrieren

LINIE_News_End.png
bottom of page