top of page

Eurojersey engagiert sich für National Trust




Wenn sich große Unternehmen sozial engagieren, ist das immer löblich. Noch schöner ist es jedoch, wenn das soziale Engagement auch der Region zugute kommt, in der das Unternehmen ansässig ist. Daher hat sich der Textilhersteller Eurojersey entschieden, in seiner italienischen Heimatregion Varese tätig zu werden. Durch die Unterstützung des italienischen National Trust (FAI, Fondo per l´Ambiente Italiano) hilft Eurojersey der Villa e Collezione Panza in Varese, die seit 2000 zum FAI gehört. Das Anwesen soll eine kulturelle Anlaufstelle für die Menschen sein, die in Varese leben: Ausstellungen und kulturelle Veranstaltungen sind geplant. Das Projekt hat Eurojersey "We can" genannt, wobei das "können" nicht nur für die Selbstverpflichtung des Unternehmens steht, sondern auch für die Begriffe "Culture-Art-Nature". All diese Dinge sollen wichtige Aspekte der Zusammenarbeit mit dem FAI sein.



Comments


Linie Now - exklusives Onlineportal. Jetzt Mitglied werden:
1. Abo abschließen
2. Registrieren

LINIE_News_End.png
bottom of page