top of page

Eres und Chloé machen Luxus-Bademode




Im April werden die beiden Luxuslabel Eres und Chloé eine gemeinsame Bademoden-Kollektion vorstellen. Kreativdirektorin Gabriela Hearst von Chloé wollte Bademode mit höchstem Savoir-fsire kreieren, ihre Wahl fiel auf Eres als Kooperationspartner. In Kreativdirektorin Marie-Paule Minchelli von Eres fand sie eine Verbündete in dem Anliegen, Weiblichkeit und Know-How miteinander zu verbinden. Die nun entstandene Bademodenkollektion besteht aus einem exklusiven Eres-Stoff, "Peau Douce" soll Elastizität, Widerstandsfähigkeit, Form und Komfort miteinander vereinen und ist aus Polyamid auf Rizinusölbasis gefertigt - sozial verträglich und umweltschonend. Die Schnitte und Verzierungen zielen auf eine einzigartige Weiblichkeit ab, Lochstickereien, Volants und Rüschen zieren Badeanzüge, Bikinis, Beachwear, Taschen, Schuhe und Sonnenbrillen und Hüten. Die überwiegend erdigen Farben sind vom Mittelmeer inspiriert und leuchten satt in "Summer Night", "Iconic Milk", "Red Ochre" oder "Dark Honey".


Die Beachwear wird ab Ende April in allen Chloé- und Eres-Boutiquen erhältlich sein.


Comments


Linie Now - exklusives Onlineportal. Jetzt Mitglied werden:
1. Abo abschließen
2. Registrieren

LINIE_News_End.png
bottom of page