top of page

Dr. Hanna Huber wird CIDO bei Calida



Ab Januar 2023 steht eine Frau an der Spitze der Digitalsektion von Calida: Das Unternehmen hat Dr. Hanna Huber zum Chief Information & Digital Officer (CIDO) der Gruppe ernannt. Sie soll in dieser Funktion die digitale Transformation sowie die nachhaltige digitale Weiterentwicklung aller Geschäftsfelder der Calida Group verantworten. Die neu geschaffene Position wird sämtliche IT-Geschäftsbereiche der Gruppe unter einem Dach bündeln, um die erfolgreiche Digitalisierungsstrategie des Unternehmens fortzuführen und weiter zu optimieren.

Hanna Huber bringt langjährige Erfahrung in der Textilbranche und im Onlinehandel mit und hat in den vergangenen zehn Jahren verschiedene IT- und Technology-Teams geführt, zuletzt bei der Otto Group in Hamburg, davor als Director Technology Operations bei Zalando. Timo Schmidt-Eisenhart, CEO bei Calida: "Dank der neuen Position des CIDO können wir die digitale Transformation unserer Gruppe konsequent weiter vorantreiben. Unsere Gruppe wird dadurch als digitales Unternehmen noch schlagkräftiger und wir können die Synergien zwischen unseren Marken noch besser nutzen. Wir freuen uns, dass wir Dr. Hanna Huber für diese essenzielle Aufgabe gewinnen konnten. Mit ihrer langjährigen Erfahrung im E-Commerce und ihrer fundierten Expertise in Digitalisierungsstrategien ist sie prädestiniert, die digitale Entwicklung der Calida Group zu systematisieren und zu optimieren."



Comments


Linie Now - exklusives Onlineportal. Jetzt Mitglied werden:
1. Abo abschließen
2. Registrieren

LINIE_News_End.png
bottom of page