top of page

Ammann übernimmt Seidensticker-Lizenz

Anzeige


Das ISCO-Textilwerk, bekannt für seine Traditionsmarke AMMANN, übernimmt die Seidensticker-Lizenz: Das Unternehmen wird zukünftig die Seidensticker Tag- und Nachtwäsche für Herren und Nachtwäsche für Damen produzieren und vertreiben. Das gilt für die DACH-Region und Belgien. "Ich freue mich besonders, dass wir Seidensticker für uns gewinnen können, denn die Strahlkraft der Marke, kombiniert mit unserem über 135-jährigem Wäsche-Knowhow werden die Lizenz wieder zu einer festen Größe im Wäschefachhandel machen", sagte Andreas Scheer, Geschäftsführer.


Beide Unternehmen teilen eine lange Geschichte auf dem Wäschemarkt und eine ähnliche Firmen-Philosophie, die auf Eigentümerführung und Bodenständigkeit beruht: "Diese Übernahme spiegelt unser tiefes Engagement für Tradition und ein starkes Bewusstsein für ein positives und zeitgemäßes Image wider", so Scheer. "Wir wollen damit nicht nur die Sichtbarkeit von ISCO steigern, sondern auch die Kompetenz in der Produktion von Ware erhöhen. Wir werden innovative und qualitativ hochwertige Tag- und Nachtwäsche auf den wichtigen Märkten anbieten."


Die erste Kollektion wird zur Saison Frühjahr/Sommer 2025 auf den Markt kommen, das NOS-Programm soll ab Januar 2025 zur Verfügung stehen. Bestehende Seidensticker-Kundinnen und -Kunden können durch die Übernahme einiger Lagersortimente nahtlos weiter beliefert werden.


Sie führen Seidensticker in Ihrem Sortiment oder haben Interesse an der Marke?


Melden Sie sich gern bei


Andreas Scheer

Telefon 0711 268 50 19



Kommentare


Linie Now - exklusives Onlineportal. Jetzt Mitglied werden:
1. Abo abschließen
2. Registrieren

LINIE_News_End.png
bottom of page