top of page
Strich-Linie

Alexandra Helbling verlässt Calida

Bild: Calida Group


Nach zwölf Jahren verliert Calida Markenchefin Alexandra Helbing. Die General Managerin habe sich entschieden, das Unternehmen zu verlassen, um sich einer neuen beruflichen Herausforderung außerhalb der Calida Group zu widmen, heißt es aus dem Unternehmen.


Helbling hatte im Mai 2018 zur Calida den Posten der Markenchefin eingenommen, vorher hatte sie die Position Head of Brand and Product inne. 2011 war sie von der Wäschemarke Skiny, die zur Huber Gruppe gehört, zu Calida gewechselt.



Linie Now - exklusives Onlineportal. Jetzt Mitglied werden:
1. Abo abschließen
2. Registrieren

bottom of page